Flugsicherheit VOR Windkraft

Flugsicherheit VOR Windkraft

Die in Forsthövel geplanten Windkraftanlagen haben in den vergangenen Tagen einen starken Dämpfer erhalten. Im Rahmen des Genehmigungsprozesses für die Anlagen mit industriellem Ausmaß, war es auch notwendig die Stellungnahme der Flugsicherung einzuholen. Wie jetzt auch offiziell durch die Gemeindevertretung Ascheberg bekannt wurde, sind die 4 Anlagen durch Negativbeurteilung der Flugsicherung nicht genehmigungsfähig.

Leserbrief: Windenergie in Herbern

Leserbrief: Windenergie in Herbern

Der Rat hat am 14.09.2016 die 74. Flächennutzungsplanänderung zur Ausweisung von Windenergiekonzentrationszonen beschlossen. Doch die politische Diskussion geht weiter, besonders in Herbern, wo ein auswärtiger Investor, die „Windpark Ascheberg GmbH & Co. KG“, mit Unterstützung der Gemeinde vier Windenergieanlagen (2 x 230 m Höhe und 2 x 200 m Höhe) errichten will.

Genesis 2:15

Genesis 2:15

Auch nicht besonders gläubigen Menschen sagt die „Bewahrung der Schöpfung“ (Genesis 2,16) etwas. Der Naturschutzbund NABU schließt in seiner Stellungnahme zur Änderung des Flächennutzungsplans mit diesem Bibelzitat, um unserer christlich geprägten Gemeinde vor Augen zu führen, was das eigentliche Ziel sein sollte. Und stellt heraus, dass die Gemeinde mit der erzwungenen, hektischen Anpassung diese eher zerstört als bewahrt. Warum diese getriebene Hektik? Für Subventionsjäger werden mit Beginn des neuen Jahres ihre Jagdtrophäen kleiner, da ein wenig Marktwirtschaft und gesunder Menschenverstand zurück in den Ausbau der erneuerbaren Energien kommt.

Windkraft – cui bono?

Windkraft – cui bono?

Wem nützt die Windkraft, wie sie von unserer Gemeindevertretung herbeigesehnt wird?

Den Anwohnern mit Sicherheit nicht, die dauerhaft durch Emissionen im hörbaren und im potentiell gesundheitsgefährdenden Infraschall-Bereich sowie durch vorgeschrieben-hinnehmbare Belästigungen, wie Schattenwurf, belästigt werden.

Willkommen zum Blog: Windkraft in Ascheberg und im Münsterland

Willkommen zum Blog: Windkraft in Ascheberg und im Münsterland

Herzlich Willkommen zu meinem neuen Blog ‚Windriesen Ascheberg‘ – eine Webseite gegen die industrielle Windkraft in Ascheberg und im Münsterland. Wer ist der Autor? Mein Name ist Thomas Schäper und als Anwohner von geplanten Windkraftstandorten in Ascheberg direkt betroffen von Anlagen, die jedes Maß an gesundem Menschenverstand sprengen. Da ich einen kleinen, 4-jährigen Sohn habe, liegt mir dessen Gesundheit und sein Recht nicht neben einer Windindustrieanlage aufzuwachsen, besonders am Herzen. Wie ist die Einstellung des Autors zur Windkraft? Ich sehe Windkraft grundsätzlich…

Weiterlesen Weiterlesen